www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hotelgastropool.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-800Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHGP öffnen Lieferpartner Zugang
HOGASTJOB öffnen
HOME Aufzugsnotruf: auf Mobilfunk umrüsten und Kosten sparen

Aufzugsnotruf: auf Mobilfunk umrüsten und Kosten sparen

Allein die Vorstellung, in einem Aufzug eingeschlossen zu sein, sorgt für ein mulmiges Gefühl. Doch Hotels sind gut vorbereitet für den seltenen Fall, dass ein Gast die Notruftaste im Aufzug betätigen muss. Laut Gesetzgeber muss die eingeschlossene Person innerhalb von 30 Minuten nach Absetzung des Notrufs aus dem steckengebliebenen Aufzug befreit werden.

In der Regel wird der Aufzugsnotruf über die Notrufzentrale der verschiedenen Aufzugshersteller abgewickelt – im Fall des Falles werden die geschulten Aufzugswärter des Hotels, bei Nichterreichen ein externer Notdienst informiert.

Ist die Rezeption eines Hotels 365 Tage rund um die Uhr besetzt, so könnte der Aufzugsnotruf auch intern abgewickelt werden. Aufgrund der zu erfüllenden Aufzeichnungs- und Prüfpflichten ist trotz dieser Option abzuwägen, ob die „Aufschaltung“ des Notrufs auf einen externen Dienstleister nicht die „sicherere“ Variante ist.

Die verpflichtende Vorsorge zu treffen für den seltenen Fall, dass ein Hotelgast im Aufzug eingeschlossen sein sollte, kostet Geld. Ist jene Firma, die den Aufzug installiert hat, für das Notrufsystem zuständig, dann liegen die monatlichen Kosten bei 33 bis 60 Euro. Somit betragen allein die Kosten dafür 400 bis 700 Euro jährlich pro Aufzug. Hinzu kommen noch die Telefongebühren, je nach Anbindung, von ca. 100 bis 240 Euro.

Abschaltung des ISDN-Netzes bis 2024

Bis 2024 wird sich bei vielen Betrieben etwas ändern. Bis dann wird das bestehende ISDN-Netzwerk regionsweise abgeschaltet. Als Folge müssen bis dahin darauf basierende Aufzug-Notrufsysteme sukzessive umgestellt werden. Die Alternative zum bisherigen analogen Anschluss: eine Mobilfunklösung.

„Das heißt, dass eine Box mit SIM-Karte im Aufzugsystem integriert wird“, erklärt HGP-Experte Norman Wegrich, der die jährlichen Gesamtkosten, die künftig für den Notruf anfallen könnten, auf bis zu 1000 Euro pro Aufzug beziffert.

Wer auf der Suche nach Alternativen ist, für den bietet die HGP mit ihren Lieferpartnern die reine Notrufabwicklung für 8,50 Euro monatlich an; in diesem Fall betragen die Kosten 102 Euro jährlich – und das bereits ab Anfang 2023. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, für weitere 7,50 Euro monatlich die Mobilfunklösung zu buchen. Die Gesamtkosten für Notrufanbindung und Telefonkosten liegen mit circa 200 Euro (Preisbasis 2022) pro Jahr bei einem Bruchteil der allgemein üblichen
Kosten. „Die Hardware muss man ohnehin kaufen“, erklärt Wegrich.

Bis zum bevorstehenden Technologiewechsel kann der Notruf weiterhin über das Festnetz abgesetzt werden. Doch Wegrich rät, sich bereits jetzt über den Ist-Zustand zu informieren und rechtzeitig entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten. Wird das Notrufsystem beispielsweise von jener Firma betreut, die den Aufzug installiert hat, dann gelten entsprechende Verträge mit teils längerer Laufzeit.

NORMAN WEGRICH
Warengruppenmanager Sanitärgroßhandel,
Raumlüftungs- und Klimaanlagen, HKLS-Technik,
Schwimmbad, Wellnessanlagen, Wassertechnik,
Fitnessraumausstattung, Kosmetik- und
Massageeinrichtungen, Aufzüge, gesetzliche
Überprüfungen
T: +43(0)6246 8963 258
wegrich@hogast.at

HGP-Tipps

– Wer auf die Alternativlösung umstellt, muss künftig nur ein Drittel der bisherigen Kosten zahlen.

– Die monatliche Einsparung beträgt pro Aufzug 20 bis 60 Euro.

– Durch ein offenes Notrufsystem kann die Notrufaufschaltung auf verschiedene Notrufzentralen erfolgen.

– Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen keine normalen Prepaid-SIM-Karten für den Notruf, sondern M2M-SIMs, die Sie ebenfalls über unsere Lieferpartner beziehen können.

Text: Nicole Beuther
Foto: Getty Images

 

19. Dezember 2022
Zurück Nächster Artikel
office@hogast.at T: +43 (0)6246 8963 - 0
F: +43 (0)6246 8963 - 990

Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder möchten auch Sie von den Angeboten der HOGAST profitieren? Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.

office@hogast.at
Icon Werben Werben im
HOTEL GASTRO POOL-BLOG/MAGAZIN Icon Werben